Kassenwatch ist online!


26.02.2019
Laravel

Nach ca. einem Jahr Entwicklungsarbeit ist die Kassenwatch Plattform nun endlich online.

Kassenwatch ist ein Soziales Netzwerk für PsychotherapeutInnen. Es funktioniert in etwa wie ein Stack Overflow mit dem Themenfeld Psychotherapie.

Was macht die Plattform?

Kassenwatch bietet eine interaktive Datenbank, in der einzelne Fallmeldungen zu Ablehnungen, Verzögerungen und Rechnungskürzungen durch Krankenkassen in der Kostenerstattung eingetragen werden können.

htthttps://kassenwatch.de/about-kassenwatch

Das heißt, dass Psychotherapeuten nun eine Datenbank vergleichbar mit Stack Overflow haben. Nur das hier keine Programmierhilfe angeboten wird, sondern Unterstützung beim Umgang mit der Ablehnung von Kostenerstattungen. Dass es sich dabei durchaus um ein Problem für Psychotherapeuten und Patienten handelt, kann man diesem Artikel bei Spiegel Online entnehmen.

Die Fälle lassen sich nach verschiedenen Attributen filtern

Was kann die Plattform?

  • Funktionen eines Sozialen Netzwerkes (Freundschaften, Likes, Follows, Nachrichten, Kommentare)
  • Eine API verschlüsselt über OAuth 2.0
  • Plattformübergreifende Konzeption für verschiedene Endgeräte
  • Melde- und Ticketsystem für die administrative Verwaltung des Systems

Was war meine Aufgabe?

  • Entwicklung des Backends nach dem MVC Design Pattern
  • Frontendumsetzung mit reaktiven JavaScript Framework nach Designvorlage
  • Datenbankdesign
  • Versionskontrolle und Deploymentflus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name